Faserbeton

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Beton, bei dem dem Zementleim bzw. dem Frischbeton Fasern zugegeben werden, um die Zugfestigkeit, Schlagfestigkeit und Verformbarkeit des Festbetons zu erhöhen und die Bildung von Rissen zu reduzieren.
Praktische Bedeutung haben:

erlangt.
Wegen der gesundheitlichen Gefahren ist Asbestzement nicht mehr gebräuchlich.

Literatur