Kennwerte der Gesteinskörnung

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Beurteilung der Kornzusammensetzung eines Korngemischs der Gesteinskörnung für Beton, insbesondere des Wasseranspruchs, kann man sogenannten Kennwerte heranziehen, wie Körnungsziffer, D-Summe, F-Wert (Hummel), Sieblinienflächen, spezifische Oberfläche oder Wasseranspruchszahlen. Die Vorteile derartiger Kennwerte sind eine einfache Beschreibung der Kornzusammensetzung mit einer einzigen Zahl. Korngemische mit zwar unterschiedlicher Kornzusammensetzung, aber mit gleichem Kennwert für die Kornzusammensetzung haben etwa den gleichen Wasseranspruch.