Abflamm-Methode

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prüfung zur Ermittlung der Oberflächenfeuchte von Korngemischen mit beliebigem Größtkorn. Die feuchte Gesteinskörnung wird gewogen, mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und diese angezündet. Durch die freiwerdende Wärme verdunstet die Feuchte. Die Differenz zwischen dem Feucht- und Trockengewicht ergibt, bezogen auf das Trockengewicht der Gesteinskörnung, die Oberflächenfeuchte in M.-%.

Literatur