Spannstahl

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spannstahl ist ein hochfester Stahl, der große elastische Dehnungen ermöglicht und für Spannbeton eingesetzt wird.
DIN EN 1992-1-1 setzt für Spannstahl voraus, dass er über eine ausreichend hohe Widerstandsfähigkeit gegen Spannungsrisskorrosion verfügt. Das ist z. B. gegeben, wenn der Spannstahl den in EN 10138 festgelegten Kriterien oder denen einer entsprechenden Europäischen Technischen Zulassung entspricht.
Für Spannstähle nach DIN EN 1992-1-1 werden die Zugfestigkeit, die 0,1 %-Dehngrenze und die Dehnung bei Erreichen der Höchstlast als charakteristische Werte fpk, fp0,1k und εuk angegeben.