Schwindreduzierer

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Betonzusatzmittel reduzieren das Schwinden des Zementsteins und vermindern die Neigung zum Reißen und Verformen des erhärtenden Bauteils. Ihre Wirkung ist stark abhängig vom Wasserzementwert, der Zementart, der Dosierung, dem Betonalter sowie den Lagerungsbedingungen des Betons (Temperatur, Feuchte).Mögliche Nebenwirkungen: Minderung der Betonfestigkeit, Verbesserung dauerhaftigkeitsrelevanter Betoneigenschaften.

Literatur