Normalbeton

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Normalbeton wird umgangssprachlich Beton genannt.
DIN EN 206 unterscheidet Normalbeton, Leichtbeton oder Schwerbeton anhand seiner Rohdichte im ofentrockenen Zustand: Die Rohdichte von Normalbeton im ofentrockenen Zustand muss größer als 2000 kg/m³ sein, darf jedoch nicht mehr als 2600 kg/m³ betragen.

Siehe auch: