Kalk

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bindemittel, z. B. für Mauer- und Putzmörtel.
Im Bauwesen unterscheidet man nichthydraulischen Kalk, z. B. Luftkalk, der durch Carbonatisierung erhärtet, und hydraulischen Kalk (bei hohen Anteilen an hydraulischen Bestandteilen auch als hochhydraulischer Kalk bezeichnet).

Siehe auch