Injektionsschlauch

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Verwendung zum nachträglichen Verpressen von Rissen und als zusätzliche Maßnahme beim Einbau von Fugenbändern oder -blechen. Der Injektionsschlauch läuft dann parallel zum Fugenband und des kann bei etwaigen Wasserundichtigkeiten nachträglich abdichtend injiziert werden.

2. Verwendung im Spannbetonbau.