Betonstraßen

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beispielhafter Aufbau einer Befestigung mit Betondecke außerhalb geschlossener Ortslage im klassifizierten Straßenbau – Damm/Einschnitt

Verkehrswege, deren Fahrbahndecke aus Beton besteht. Aufgrund der temperaturunabhängigen Vorformungsbeständigkeit des Betons sind Betonstraßen sehr dauerhaft. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch ihre Helligkeit und gute Griffigkeit aus und sind in Summe sehr wirtschaftlich. Durch den geringen Erhaltungsaufwand bieten Betonstraßen eine besonders hohe Verfügbarkeit des Verkehrsweges.
An den Fahrbahndeckenbeton und dessen Einbau werden insbesondere die in den TL Beton-StB und ZTV Beton-StB aufgeführten Anforderungen gestellt.

Literatur