Stahlangreifende Stoffe

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesteinskörnung für bewehrten Beton darf keine schädlichen Mengen an Salzen enthalten, die den Korrosionsschutz der Bewehrung beeinträchtigen, wie z. B. Nitrate oder Halogenide (außer Fluorid).

Der Gehalt an wasserlöslichen Chloriden darf die Grenzwerte der DIN EN 12620 nicht überschreiten.