Stababstand

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Bemessung der Zugzone eines Betonquerschnitts muss den Einzelstäben der Bewehrung und den Bügeln ein Stababstand zugeordnet werden, so dass eine einwandfreie Betonverarbeitung (Rüttelgasse) des betreffenden Bauteils und eine vollständige Umhüllung der Bewehrung mit Beton möglich ist.