Prismendruckfestigkeit

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zementdruckfestigkeit, die an Prüfkörpern aus Zementmörtel von 40 mm x 40 mm x 160 mm bestimmt wird (DIN EN 196-1) Die Prüfungen erfolgen in verschiedenen Alterstufen nach:

  • 24 h
  • 48 h
  • 72 h
  • 7 d
  • ≥ 28 d

Prüfvorschrift ist DIN EN 196-1. Die Ergebnisse führen zu Eingruppierung in die Zementfestigkeitsklassen.

Literatur