Konsistenzklassen

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Konsistenzklassen des Frischbetons. F bezeichnet die Konsistenzklassen bei Messen des Ausbreitmaßes, C die Konsistenzklassen bei Messen des Verdichtungsmaßes
Verdichtungsaufwand in Abhängigkeit von der Konsistenz des Betons
Sie definieren die Grenzen, in denen die Konsistenz variieren darf. Die Konsistenz wird mittels Konsistenzprüfverfahren ermittelt. DIN EN 206 unterscheidet die Konsistenzklassen F1 bis F6 (Ausbreitmaß) bzw. C0 bis C3 (Verdichtungsmaß).