Hartstoffe

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hartstoffgruppen, Schleifverschleiß und Festigkeit von Hartstoffen gemäß DIN 18560-7 und DIN 1100
Werkgemischte Gemenge von ungebrochenen und/oder gebrochenen Körnern bestimmter Kornzusammensetzung aus natürlichen und/oder künstlichen anorganischen Stoffen besonderer Härte oder aus Metallen.

Sie werden nach DIN 1100 gemäß ihrer Stoffart einer Hartstoffgruppe zugeordnet und mit deren Buchstaben und mit den Prüfkorngrößen der Korngruppe bezeichnet. Beispiel: Bezeichnung für einen Hartstoff aus Metall (M) mit der unteren Siebgröße 0 mm und der oberen Siebgröße 4 mm: Hartstoff DIN 1100 - M 0/4.

Siehe auch