Haken

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zusätzliche Verankerungsarten zum geraden Bewehrungsstab gemäß DIN 1992-1-1 Abs. 8.4.1

der Bewehrung
Durch Ausbildung der Betonstabstahlenden als Haken (α > 150°) können anstatt der in DIN 1992-1-1 Abs. 8.4. und 8.7 vorgeschriebenen Verankerungslängen bzw. Übergreifungslängen der Bewehrung die kürzeren Ersatzverankerungslängen gewählt werden.

Siehe auch