Fugenschneidmaschine

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Verbrennungs- oder Elektromotor angetriebenes Gerät zum Herstellen von Trenn- und Tiefenschnitten in erhärtetem Beton und anderen Materialien.
Im Straßenbau sind das z. B. die Kerbe bei Scheinfugen bzw. der Fugenspalt bei Schein- oder Raumfugen. Einfachste Ausführungen der Geräte sind handgeführte Winkelbohrmaschinen, die mit einem Sägeblatt (Trennscheibe) ausgerüstet sind und Winkelschleifer mit Nassschneidevorsatz. Größere Fugenschneidmaschine laufen auf Rädern. Fugenschneidgeräte sind normalerweise mit Diamantkreissägeblättern bestückt und arbeiten im Nassschnitt.