Feuchtlagerung

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einfluss der Feuchtigkeit auf die Festigkeitsentwicklung (nach Walz)
Methode der Nachbehandlung von Probekörpern aus Beton und Mörtel. Für die Erstprüfung und den Übereinstimmungsnachweis sind die Probekörper nach dem Entformen auf einem Lattenrost unter Wasser oder in einer Feuchtkammer zu lagern. Bei Probekörpern aus Leichtbeton ist eine Feuchtigkeitsaufnahme während der Dauer der Feuchtlagerung zu verhindern.