Diffusion

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Eindringen von Molekülen vorwiegend gasförmiger oder flüssiger Stoffe in angrenzende Schichten aufgrund der ständigen Molekularbewegung. Der Vorgang kann auch durch feste Stoffe (Wände, Anstrichschichten hindurch erfolgen, wenn genügend weite Poren vorhanden sind, um de diffundierenden Moleküle durchzulassen.

Siehe auch:

Literatur

  • Middel, Matthias u.a: Bauphysik nach Maß - Wärmeschutz, Energieeinsparung, Feuchteschutz. Verlag Bau+Technik, Düsseldorf 2003