Abreißbewehrung

Aus beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abreißbewehrung soll an Deckenrändern, in Decken über tragenden Innenwänden oder an den Enden von Stahlbetonbalken verhindern, dass durch die Verformungen zu große Risse an der Oberseite dieser Bauteile auftreten.
Eine Abreißbewehrung kann auch zur Sicherung gegen das Abreißen zeitlich nacheinander betonierter Teile in dadurch bedingten Arbeitsfugen dienen. Abreißbewehrung wird auch angeordnet bei nicht statischen Verbindungen von Fertigteilen.

Siehe auch: