Deutscher Ausschuss für Stahlbeton

Aus beton.wiki
(Weitergeleitet von DAfStb)
Wechseln zu: Navigation, Suche

DAfStb

Der DAfStb wurde 1907 als "Deutscher Ausschuss für Eisenbeton" gegründet. Als eingetragener Verein mit Sitz in Berlin verfolgt er keine eigenwirtschaftlichen oder politischen Ziele. Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet des Betonbaus auf nationaler und internationaler Ebene als sichere, dauerhafte, wirtschaftliche und umweltfreundliche Bauart. Die Richtlinien des DAfStb gelten als technische Regelwerke und werden zum Teil bauaufsichtlich eingeführt.
Ein wesentlicher Tätigkeitsbereich ist das Einbringen von Forschungsergebnissen in Normungsvorhaben im Fachbereich 07 des Normenausschusses Bauwesen (NABau) im DIN e. V. Die Zusammensetzung des DAfStb-Vorstands ist weitgehend personengleich mit dem Lenkungsgremium des Fachbereichs 07 im Normenausschuss für Bauwesen (NABau). Dadurch wird sichergestellt wird, dass die Ergebnisse aus der Forschung und der Richtlinientätigkeit des DAfStb zügig in das Normenwerk einfließen.
Natürliche Personen können Einzelmitglied im DAfStb werden. Auch juristische Personen (Unternehmen oder berufsständige Vereinigungen) können dem DAfStb beitreten.