Beton

Aus Beton.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vitra Design Museum von Frank O. Gehry in Weil am Rhein

Beton ist ein von Menschenhand gezielt hergestellter Stein, der schon in römischer Zeit als Opus Caementitium Verwendung fand. Er besteht aus Zement, Gesteinskörnung, Wasser und gegebenenfalls Betonzusatzstoffen und Betonzusatzmitteln.
Das Gemisch aus Zement und Wasser wird im frischen Zustand als Zementleim bezeichnet. Der Zementleim umhüllt alle Gesteinskörner. Im erhärteten Zustand wird aus dem Zementleim durch Hydratation der Zementstein, der dem Gemisch die notwendige Festigkeit gibt.
Beton ist ein vielfältig zusammensetzbarer, beliebig formbarer, druckfester, dauerhafter und wirtschaftlicher Baustoff. Diese Voraussetzungen und Eigenschaften ermöglichen die Herstellung verschiedenster Betonarten und Produkte und erschließen ihm eine Vielzahl von Anwendungsgebieten. Dazu gehören Bauteile und Bauwerke des Hoch- und Tiefbaus, die Mobilität, die Kommunikation, die Freizeit, den Umweltschutz und vieles andere mehr. Fast kein Bauwerk kommt heute ohne Bauteile aus Beton aus.
Für seine Herstellung und Anwendung sind spezielle Bauvorschriften und technische Regelwerke (z. B. DIN EN 206-1) maßgebend.
Als nicht genormte Bezeichnungen sind u. a. Asphaltbeton (Bindemittel: Bitumen), Kunststoffbeton (Bindemittel: Kunstharze) und Mineralbeton im Gebrauch.
Nach der Trockenrohdichte werden unterschieden: Leichtbeton, Normalbeton und Schwerbeton.
Nach der Druckfestigkeit werden unterschieden: Beton der Druckfestigkeitsklassen C8/10 bis C50/60 und hochfeste Betone der Druckfestigkeitsklassen C55/67 bis C100/115.
Zu den besonderen Eigenschaften gehören Wasserundurchlässigkeit, Beton für hohe Gebrauchstemperaturen und für besondere Anwendungsfälle z. B. verzögerter Beton, Feuerbeton, Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.
Nach dem Ort der Herstellung werden Ortbeton, Baustellenbeton, Transportbeton, Beton-Bauteile (Betonfertigteile, Betonwaren) und oder nach dem Erhärtungszustand Frischbeton und Festbeton unterschieden.
Nach der Konsistenz werden unterschieden: steif, plastisch, weich, sehr weich, fließfähig, sehr fließfähig.
Nach Art der Bewehrung wird unterschieden zwischen unbewehrtem Beton, Stahlbeton und Spannbeton.